Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das große ANTENNE VORARLBERG Ski-Säge-Duell

Schwarzach - Zum Start in die Wintersaison haben "Reini & Andrea wecken das Ländle" zum Duell aufgerufen: Welcher Hörer zersägt am schnellsten seine alten Skier?

Als Gewinn winkt eine nagelneue Ski-Ausrüstung von HEAD. Als Duellanten wurden Ernst Moser aus Koblach und Christian Lutz aus Dornbirn aus den vielen Bewerbungen ausgelost. Am Donnerstagmorgen traten die beiden Hobby-Skifahrer live im ANTENNE VORARLBERG – Studio gegeneinander an und es wurde geschwitzt, gezittert und gesägt. Wehmütig opferten beide Kandidaten ihre alten, mitgebrachten Skier. Während Christian Lutz in dem packenden Duell seine Bretter in 23 Sekunden zersägen konnte, konterte Ernst Moser mit einer Rekordzeit von exakt 16,93 Sekunden. Überglücklich nahm Ernst seine neue Ski-Ausrüstung von „Reini & Andrea wecken das Ländle“ entgegen. Eingeweiht wird diese übrigens bei der ANTENNE VORARLBERG – Snowtour ab dem 09. Dezember in der Silvretta-Nova.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Das große ANTENNE VORARLBERG Ski-Säge-Duell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen