AA

Das FC Schwarzach-„Urgestein“ René Krall beendete seine Karriere

Schwarzach. Der langjährige Kapitän des FC Schwarzach, René Krall bestritt am Sonntag sein letztes Meisterschaftsspiel für „seinen“ Verein. Vor dem Spiel gegen den SC Göfis nutzten Präsident Dieter Schneider und der Sportliche Leiter Erich Brüstle die Gelegenheit, um ihm für seine Treue zum FC Schwarzach zu danken.

Bereits mit 5 Jahren begann seine Karriere beim FC Schwarzach. Der 31-Jährige durchlief alle Stationen der Nachwuchsabteilung. Er entwickelte sich bereits früh zu einem Führungsspieler in seiner Altersgruppe und spielte auch einige Jahre für das damalige BNZ Vorarlberg ehe er mit bereits 16 Jahren zum Kader der 1. Mannschaft zählte, schnell ein fixer Bestandteil und Stammspieler dieses Teams sowie später auch über viele Jahre Kapitän der 1. Mannschaft war. Mit Meistertitel sowie Auf- und Abstieg hat René Krall alle Höhen und Tiefen in seiner 15-jährigen Kampfmannschaftskarriere mitgemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzach
  • Das FC Schwarzach-„Urgestein“ René Krall beendete seine Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen