Das Bregenzer Frühlingsfest

Das Bregenzer Frühlingsfest am Parkplatz West: Zwischen 19. und 28. Mai 2006 besteht täglich die Möglichkeit sich bei einer der verschiedenen Attraktionen zu vergnügen.

Attraktionen en Masse

Bei der heurigen Auflage des Bregenzer Frühlingsfestes haben die Organisatoren einmal mehr keine Kosten und Mühen gescheut. Zu den diesjährigen Attraktionen gehören mit Sicherheit der Star Dancer, der Disco Express, der Kettenflieger, die Etagenrallye, uvm.

Mittwoch ist Familientag

Schon traditionell ist der Mittwoch beim Bregenzer Frühlingsfest der Familientag. „Einmal zahlen, zweimal fahren“ lautet das Motto.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Auch im Rahmenprogramm wird heuer nicht gespart. So wird die Eröffnungsfeier am Freitag, den 19. Mai ab 15.30 Uhr, mit der Liveband „Alpenreisser“ begleitet. Zudem zündet der Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart persönlich die Freikartenbombe bei der Eröffnung. Am Christi-Himmelfahrt-Feiertag ist ein Frühschoppen mit der Band „Alpenreisser“ geplant. Am Sonntag (28. Mai) wird geht das diesjährige Frühlingsfest mit dem „Gugga- und Schalmeientreffen“ in das Finale.

Öffnungszeiten

Das Veranstaltungsgelände ist täglich von 13.30 Uhr bis 24 Uhr geöffnet, am Samstag, Sonntag und am Feiertag ist sogar schon ab 10.00 Uhr Einlass.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Das Bregenzer Frühlingsfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen