AA

„Darf ich bitten?“ – SeneCura-BewohnerInnen schwingen das Tanzbein

Pflegedienstleitung Karin Zangerle und Bewohner Leo Rüdisser schwingen das Tanzbein.
Pflegedienstleitung Karin Zangerle und Bewohner Leo Rüdisser schwingen das Tanzbein. ©SeneCura-Abdruck honorarfrei
Einer der Höhepunkte im Aktivitätenprogramm des SeneCura Sozialzentrums Hohenems ist der regelmäßig stattfindende Tanznachmittag für Bewohner und Mitarbeiter.

Hohenems. Eine Live-Band sorgt dabei mit mitreißenden Hits und bekannten Klassikern für tolle Stimmung und lädt zum Tanzen ein. Kaum jemand konnte bei dieser Musik still sitzen bleiben – und so war der bewegte Nachmittag auch diesmal ein voller Erfolg.

„Tanzen ist keine Frage des Alters“, erklärt Wolfgang Berchtel, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Hohenems die Veranstaltung. „Beim Tanznachmittag verwandelt sich unser Gemeinschaftsraum im Handumdrehen zu einem Ballsaal, ohne dass unsere Bewohner und Bewohnerinnen zum Tanzen außer Haus gehen müssen. Und das gemeinsame Tanzen verbindet Bewegung und Spaß auf ideale Weise“. Die Begeisterung aller SeniorInnen gab ihm Recht: Mit strahlenden Augen wagten sie sich unter der geübten Führung der SeneCura-MitarbeiterInnen auf die Tanzfläche. Mit einem charmanten „Darf ich bitten?“ konnten die engagierten SeneCura-MitarbeiterInnen sogar die größten Tanzmuffel zu einem Wechselschritt auf dem Parkett überreden.

Tanz bringt Schwung ins Haus und verbindet

Die Musikgruppe Zaubermond begeisterte die TänzerInnen vor allem mit bekannten Hits, bei denen nicht nur launige Erinnerungen an frühere Tanzveranstaltung wachgerufen wurden, sondern auch fleißig mitgesungen wurde. Zur Stärkung zwischendurch waren kleine Häppchen sowie verschiedenste Getränke bereitgestellt. „Wenn die Augen meiner Mutter mit der Sonne um die Wette strahlen und der Klang der Musik ihre Füße wippen lässt – sie lacht und singt, dann spür ich umso mehr, wie sehr sie sich bei den Mitbewohnern und den Betreuern daheim fühlt“, erzählt Christel Deflorian, Tochter einer Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrum Hohenems.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • „Darf ich bitten?“ – SeneCura-BewohnerInnen schwingen das Tanzbein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen