Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dank Stammzellenspende: Alex ist wieder gesund!

So sehen Sieger aus! Alex besiegt durch eine Stammzellspende seine Krankheit ALL.
So sehen Sieger aus! Alex besiegt durch eine Stammzellspende seine Krankheit ALL. ©Geben für Leben
Im Oktober 2008 ist Alexander 11 Monate alt, als er an ALL (= Akute Lymphatische Leukämie) erkrankt. Nun hat er es geschafft: Dank einer Stammzellenspende ist er wieder gesund.

Im Oktober 2008 ist Alexander 11 Monate alt, als er an ALL (= Akute Lymphatische Leukämie) erkrankt. Sehr bald bekommt er seine ersten Chemos. Alles scheint gut zu sein.

Rückfall

Im November 2009 hat er einen Rückfall und die Hoffnung schwindet, gut aus der Sache herauszukommen. Doch Alexander ist ein Kämpfer. Schnell wird klar, dass er einen passenden Stammzellspender brauchen wird. Bis dieser gefunden ist, bekommt Alexander Chemotherapien, die bei einem so jungen Körper viel anrichten können.

Florian, Alexanders Bruder, passt leider nicht als Spender. Die Angst, Alex zu verlieren, ist für die Eltern Sabrina und Christian und auch für Florian unbegreiflich. Doch schon im Jänner wird eine junge Frau gefunden, die zu 100 Prozent zu Alexander passt.

Am 31. März schenkt eine junge Frau aus Bayern mit einer Knochenmarkspende Hoffnung für die ganze Familie. Diese wertvolle Fracht wird sogleich nach Wien gebracht und im St. Anna - Kinderspital in den kleinen Körper von Alex transplantiert. Nach drei Wochen bilden sich die ersten Zellen. Am 18. Mai darf Alex zum ersten Mal nach Hause fahren. Heute geht es Alex trotz Folgeerscheinungen der Chemotherapien sehr gut. Der 12-Jährige ist sportlich und aktiv und er genießt sein Leben.

Stammzellenspender aus Vorarlberg retten Leben

Der Verein Geben für Leben sammelt Stammzellenspenden, damit Menschen Erkrankten auf der ganzen Welt helfen können.

Daniel (31) ist ein weiterer Lebensretter der Firma Blum in Vorarlberg. Er hat einem Mann aus Osteuropa mit seinen gesunden Stammzellen Hoffnung auf Leben geschenkt. 

Spender Daniel
Geben für Leben

Christian (42) ließ sich 2017 in St. Anton im Montafon typisieren. Mit seiner Stammzellspende hat er einem Mann aus Mitteleuropa eine Chance auf Leben geschenkt.

Spender Christian
Geben für Leben

Matthias (32) aus Höchst / Vorarlberg hat seine gesunden Stammzellen an einen Mann aus Osteuropa gespendet. 

Spender Matthias
Geben für Leben

Spenden? Das kannst Du auch!

Hier findest du die nächsten Typisierungsaktionen in Vorarlberg.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dank Stammzellenspende: Alex ist wieder gesund!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen