Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dämmerungseinbrüche

Mit Dämmerung und Nebelwetter beginnt jetzt die Zeit der Hauseinbrüche. Nachdem zwei Fälle in Bregenz gemeldet wurden, schlägt jetzt auch die Gendarmerie Dornbirn Alarm.

Unbekannte Täter sind gestern Abend zwischen 17.00 und 17.30 in ein Einfamilienhaus in der Bergstraße eingebrochen. Sie schlugen ein Fenster ein, und durchsuchten die Räume nach Diebsgut. Dabei dürften sie von der heimkehrenden Hausbesitzerin überrascht worden sein. Sie ergriffen durch das aufgebrochene Fenster die Flucht. Laut Gendarmerie könnten die Unbekannten die Tatortgegend zuvor ausgekundschaftet haben- Wer etwas beobachten konnte, soll sich beim GP Dornbirn melden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dämmerungseinbrüche
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.