AA

Dachstuhlbrand auf Baustelle in Dornbirn

©VOL.AT/Rauch
In der Nacht auf Dienstag stand die Feuerwehr Dornbirn aufgrund eines Dachstuhlbrandes im Großeinsatz. Warum es in dem Rohbau brannte, ist noch unklar.
Dachstuhlbrand Dornbirn Baumgarten
NEU

Gegen 3 Uhr in der Nacht wurde die Feuerwehr Dornbirn zu dem Einsatz im Baumgarten nahe der Mittelschule Lustenauerstraße alarmiert. Die Feuerwehr ging mit Atemschutztrupps gegen den Brand im Dachstuhl vor, mit Motorsägen musste das bereits isolierte Dach während den Löscharbeiten geöffnet werden.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr war der Brand im Dachstuhl eines Rohbaus schnell unter Kontrolle, am Gebäude entstand erheblichen Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen 90 Einsatzkräfte mit insgesamt neun Fahrzeugen der Feuerwehr Dornbirn, weiters das Rote Kreuz und die Stadtpolizei Dornbirn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dachstuhlbrand auf Baustelle in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen