AA

D: Viereinhalb Jahre Haft für Wildmoser jun.

Im Schmiergeldprozess um den Bau des neuen Münchner Fußballstadions "Allianz Arena" ist Karl-Heinz Wildmoser junior zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Das Landgericht München I sprach Wildmoser am Freitag der Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr und der Untreue schuldig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Viereinhalb Jahre Haft für Wildmoser jun.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen