Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

D: Einbrecher töteten Ehepaar

Zwei 17-Jährige haben am Samstagabend bei einem brutalen Überfall in Tessin bei Boizenburg (Mecklenburg-Vorpommern) ein Ehepaar getötet und eine 15-Jährige als Geisel genommen.

Nach einer missglückten Flucht konnten sie in der Nacht auf Sonntag von der Polizei zur Aufgabe überredet werden.

Wie die Schweriner Staatsanwaltschaft mitteilte, waren die jungen Männer aus bisher unbekannten Gründen gegen 22.00 Uhr in die Wohnung der Familie eingedrungen. Sie erstachen die 41 Jahre alte Frau und den 46 Jahre alten Ehemann. Der 16-jährige Sohn konnte sich in seinem Zimmer verbarrikadieren und die Polizei rufen.

Als diese eintraf, nahmen die Täter die 15 Jahre alte Freundin des Sohnes als Geisel und wollten mit dem Auto der Familie flüchten. Sie durchbrachen damit das Garagentor und rasten durch einen Zaun. Dort kamen sie dann zum Stehen. Den Beamten gelang es in Verhandlungen, die mit einem Messer bewaffneten Täter zur Aufgabe zu überreden.

Die beiden Jugendlichen wurden festgenommen. Die Staatsanwaltschaft wollte am Nachmittag Haftbefehl beim Amtsgericht Hagenow beantragen. Nähere Details zum Tatablauf sollten vorher nicht mehr veröffentlicht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Einbrecher töteten Ehepaar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen