AA

D: Drei Tote nach Methylalkohol-Gelage

Nach einem Trinkgelage mit Methylalkohol sind in Hamburg drei Männer gestorben. Am Samstag wurde ein Deutsch-Russe (44) tot in einer Gartenlaube gefunden. Seine zwei Freunde starben im Hospital.

In einer leeren Wodkaflasche wurden Reste reinen Methanols festgestellt. Zwei Trinkkumpane des Mannes erlagen später in Krankenhäusern ihren Methanolvergiftungen: ein 39-Jähriger starb mit 5,4 Promille und ein 34-Jähriger sogar mit 7,4 Promille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • D: Drei Tote nach Methylalkohol-Gelage
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.