AA

Cuphit in der Junkerau: Egg fordert Höchst

Die Paarungen für das VFV Toto Cup Achtelfinale wurden fixiert  Als Glücksfee fungierte Lena Aberer
Die Paarungen für das VFV Toto Cup Achtelfinale wurden fixiert Als Glücksfee fungierte Lena Aberer ©VOL.AT/Luggi Knobel
In der Geschäftsstelle des Vorarlberger Fußballverbandes in Hohenems wurde im Beisein von VFV Sekretär Klaus Aberer und Glücksfee Lena die Auslosung für das 39. VFV Toto-Cup-Achtelfinale durchgeführt. Der Cupschlager heißt Egg gegen Höchst. Titelverteidiger Dornbirn gastiert in Sulzberg.
Lena Aberer zog die Paarungen

Fußball

39. VFV-Toto-Cup, Achtelfinale (8./15. November 2014)

Rohner Transporte FC Kennelbach – Hella Dornbirner SV

Golm FC Schruns – Kaufmann Bausysteme FC Bizau

FC Brauerei Egg – blum FC Höchst

FC Schwarzach – RW Rankweil

Metzler Werkzeuge SK Brederis – Cashpoint SC Tisis

SV Gaißau 1b – World-of-Jobs VfB Hohenems

Zima FC Langenegg – Holzbau Sohm FC Alberschwende

Fliesen Heim FC Sulzberg – FC Mohren Dornbirn

Weitere Termine:

Viertelfinale: 22. April 2015

Halbfinale: 6. Mai 2015

Endspiel: 10. Juni 2015

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Cuphit in der Junkerau: Egg fordert Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen