Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Crash nach Herzinfarkt: Mann tot

Der Unfalllenker verlor vermutlich nach einem Herzinfarkt die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Der Unfalllenker verlor vermutlich nach einem Herzinfarkt die Kontrolle über sein Fahrzeug. ©FF Aschach/Freinbichler
Ein 66-jähriger Oberösterreicher aus dem Bezirk Eferding ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall bei Aschach an der Donau ums Leben gekommen.
Bilder vom tödlichen Unfall

Der Pensionist kam laut Polizei gegen 18.05 Uhr vermutlich in Folge eines Herzinfarktes über die linke Fahrbahn hinaus. Dort prallte er frontal gegen das Ende einer Leitschiene. Der Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er von den Einsatzkräften nicht mehr reanimiert werden konnte.

Über den Unfallhergang gibt es weder Augenzeugen noch Spuren. Die Rettung wurde von Nachbarn verständigt die den Aufprall hörten. Die Freiwillige Feuerwehr Aschach war mit rund 20 Mann im Einsatz und konnte das Fahrzeug bergen. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Oberösterreich
  • Crash nach Herzinfarkt: Mann tot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen