Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Crash auf der Autobahn

Sonntag Mittag hat sich auf der Walgauautobahn A 14 bei der Auffahrt Bludenz-Nüziders in Richtung Arlberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Eine 24-jährige Pkw-Lenkerin aus Fontanella hat nach Angaben der Gendarmerie bei der Auffahrt auf die Autobahn den Beschleunigungsstreifen nicht ganz ausgenützt und ist sofort auf die Überholspur gewechselt. „Ein nachfolgender Autofahrer aus Dornbirn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte auf den Wagen der Fontanellerin“, so die Ermittler. Beide Autos wurden dadurch auf die angrenzende Wiese geschleudert, der Pkw des Dornbirners überschlug sich und blieb seitlich liegen. Dennoch hatten beide Lenker großes Glück. Sie wurden nur leicht verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Crash auf der Autobahn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.