Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Comedian wundert sich über Grenzen im Bodensee

©Youtube
Das Youtube Video des britischen Comedian Tom Scott ist binnen kürzester Zeit viral gegangen. Im Video geht es um die Landesgrenzen im Bodensee, und dass niemand genau wisse, welche Teile des Bodensees eigentlich wem gehören.
Fischer uneinig über Grenze

Bei seinem Besuch in der Schweiz zückte Comedian Tom Scott seine Kamera und filmte sich am Ufer des Bodensees. Das Video hat zum jetzigen Zeitpunkt knapp eine halbe Million Aufrufe auf Youtube. Scott fragt sich darin unter anderem was passiere, wenn er in einem Boot auf dem Bodensee sitzt. Befindet er sich dann gleichzeitig in drei Ländern? Oder nur in einem? Ist das überhaupt wichtig? Er kommt zu dem Schluss, dass es Gebiete in der Welt gibt, bei denen sich niemand daran stört, dass es keine feste internationale Grenze gibt.

“Wenn ich auf dieser Seite der Skulptur stehe, bin ich in der Schweiz”, sagt Scott im Video. Dann macht er einen Schritt zur Seite: “Und jetzt bin ich in Deutschland.” Fasziniert zeigt er nach hinten: “Und bereits dort hinten ist Österreich.” Scott kann es kaum glauben: “Alles in der Welt ist aufgeteilt” – überall seien Grenzen exakt definiert, doch in diesem Fall kümmere es schlicht niemanden. “Was passiert, wenn ein Schatz in der Mitte des Sees gefunden wird? Oder wenn ein Kind auf dem See geboren wird?”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • LOL - Lustige Bilder und Videos
  • Comedian wundert sich über Grenzen im Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen