Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Coffee to help" - selber mitmachen

©Caritas Vorarlberg

“Coffee to help” hilft Kindern in Not.

Kaffee trinken und Gutes tun: Mit der Aktion “Coffee to help” helfen Sie Kindern in Not.

Wer derzeit in einem Kaffeehaus Tee oder Kaffee trinkt, wird auf die Aktion “Coffee to help” der Caritas aufmerksam: Die Sahnedeckel der Firma “Emmi” sind mit dem Sujet von “Coffee to help” bedruckt.

Es ist dies eine Aktion der Caritas, bei der Interessierte Kaffee trinken und sprichwörtlich Gutes tun können: Die Gäste werden zum Kaffee eingeladen, statt ein Gastgeschenk mitzubringen, spenden sie für Kinder in Not. Die Idee zieht Kreise und hat schon zahlreiche begeisterte Freunde gewonnen.

Alle TeilnehmerInnen sind sich auf jeden Fall einig: “Ein “Coffee to help” macht nicht nur Spaß, sondern auch doppelt Freude: Denn er gibt Kindern in Not die Chance auf ein besseres Leben.”

Und so einfach geht ”Coffee to help”:
Einladen. Kaffeetermin festsetzen, Freundlinnen und Freunde einladen.
Dekorieren. Kaffeetisch mit Coffee to help – Accessoires ausstatten.
Genießen. Einen gemütlichen Kaffeeplausch verbringen und dafür ihren Freundeskreis um eine Kaffee-Spende bitten, die Kinder in Not zugute kommt.
Spenden an die Caritas für Kinder in Not überweisen. Raiffeisenbank Feldkirch, BLZ 37422, Kontonr. 40.006 Kennwort ”Coffee to help”.
Weitersagen. Möglichst vielen Freunden und Bekannten von Coffee to help erzählen und sie einladen mitzumachen!

Infos: Caritas Vorarlberg, Tel. 05522/200-1037, E-Mail: kontakt@caritas.at

Quelle: Caritas Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • "Coffee to help" - selber mitmachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen