Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Clownissage im LKH Feldkirch

Die CliniClowns Vorarlberg feiern ihr 15jähriges Bestehen in der Aula des LKH Feldkirch
Die CliniClowns Vorarlberg feiern ihr 15jähriges Bestehen in der Aula des LKH Feldkirch ©LKH Feldkirch

Feldkirch. Eine Vernissage der besonderen Art findet in der Aula des Landeskrankenhauses am 1. März statt. Anlässlich des 15-Jahr-Jubiläums der CliniClowns Vorarlberg werden neue Kostüme für die Clowns präsentiert. Passend zum Thema wird eine Bilderausstellung von Maria Gabriel eröffnet, die den Betrachter in vielfältige emotionskräftige (Clown-)Gesichter blicken lässt.

Die “Clownissage” beginnt um 18:00 mit der humorvollen Präsentation der neuen Clowngewänder. Marina Kathan und Katharina Kunter, zwei Schülerinnen der HTL-Dornbirn für Bekleidungstechnik, haben die Clowns ein paar Nachmittage bei ihren Visiten begleitet und konnten sich so ein Bild der verschiedenen Charaktere machen, um passende Kostüme anzufertigen. Vorgestellt werden die Kostüme von Dr. Sonja Sünnile, Dr. Frieda Purzel, Prof. Ha-Tschi und Dr. Gugus.

Im Anschluss daran wird die Bilderausstellung der Nenzinger Künstlerin und Kunsttherapeutin Maria Gabriel eröffnet, die sich diesmal ganz der Clownerie gewidmet hat. In ihren Acrylbildern spricht sie mit vielschichtigen Farbkompositionen, verwoben mit gegenständlichen und surrealen Motiven, die Emotionen des Betrachters an.

Maria Gabriel hat den CliniClowns ein Bild gestiftet, welches an diesem Abend zugunsten der CliniClowns versteigert wird.

Die Bilder können bis zum 25. März 2010 täglich von 07.00 bis 22.00 Uhr in der Aula besichtigt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Clownissage im LKH Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen