AA

Clinch in Hohenems: Vorarlberger Kontrollabteilung gibt Amann teilweise Recht

©Hartinger
Vizebürgermeister Bernhard Amann legte eine Aufsichtsbeschwerde gegen den Hohenemser Bürgermeister Dieter Egger ein. Die Kontrollabteilung gab ihm nun teilweise Recht.
Amann schießt gegen Egger

Amann kritisierte den Vorgang betreffend dem Verkauf mehrerer Grundstücke für die geplante Emsbach-Verbauung. Mehrere Personen beriefen sich auf Vorverträge und Zusagen, welche die Flächen betreffen würden.

Ob dies gerichtlich geklärt werden muss oder ein Vergleich angestrebt wird, müsse nun entschieden werden. Laut dem ORF Vorarlberg sagt die Landeskontrolle, dass eine entgültige Klärung der Forderungen nur gerichtlich möglich sei – allerdings liege es im Ermessen der Stadt das Risiko abzuwägen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Clinch in Hohenems: Vorarlberger Kontrollabteilung gibt Amann teilweise Recht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen