AA

Citynet.bz lädt zum Surfen ein

WLAN am Remisevorplatz.
WLAN am Remisevorplatz. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Immer und überall erreichbar sein, das ist das Motto der heutigen Zeit. An sechs Orten hat die Stadt Bludenz bereits gratis WLAN-Zugangspunkte installiert.

Kostenloses WLAN in Bludenz – Die Hotspots befinden sich derzeit in der Rathausgasse, im Bayrischen Biergarten (am Gemüsemarkt), in der Remise, auf dem Platz vor der Remise, im ASZ in Brunnenfeld sowie im Rathaus Bludenz, im Erdgeschoss und 3. Obergeschoss. Dort können Nutzer ohne vorherige Registrierung mit einem WLAN-fähigen Endgerät wie Tablet, Notebook oder Smartphone kostenlos ins Internet.

“Citynet.bz” taucht auf dem Bildschirm in der Liste verfügbarer Netze auf, wenn man in der Nähe der Hotspots steht. Dann müssen nur noch die allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptiert werden schon kann es los gehen.

Der Ausbau des Netzes schreitet zügig voran. Im Rahmen der Kanalisationsarbeiten in der Innenstadt wurden bereits Kabel in der Mühlgasse und in der Rathausgasse beim Nepomukbrunnen installiert. Die Standorte Plettenberg-Park, Sturnengasse, Josef-Wolf-Platz und Postplatz folgen in Kürze.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Citynet.bz lädt zum Surfen ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen