AA

"Christmas Mix" mit John und Verena Gillard

Mag. Gunnar Breuer, Organisator von „Weihnachten in der Oberstadt“ wurde vom Musikerduo John-Verena Gillard spontan zur rhythmischen Begleitung engagiert
Mag. Gunnar Breuer, Organisator von „Weihnachten in der Oberstadt“ wurde vom Musikerduo John-Verena Gillard spontan zur rhythmischen Begleitung engagiert
Bregenz. John und Verena Gillard sangen und spielten in der Martinskapelle von englischen Weihnachtsliedern aus dem Mittelalter bis hin zu den Songs aus der heutigen Popwelt.
Christmas Mix

 

Religiöse, aber auch zeitkritische Texte wie “So this is Christmas” von John Lennon wechselten ab mit populären Inhalten – wer kennt nicht das beliebte amerikanische Lied “I’m dreaming of a white Christmas”. Auch rockige Töne klangen an, wie etwa der bekannte Song  „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“,  der im Stil von Joe Cocker präsentiert wurde. Zum Schluss gab es in einem besinnlich – kritischen Lied noch Wünsche an den Weihnachtsmann  – dass er faire Gaben bringen möge – keine Geschenke, die durch Kinderarbeit entstanden sind und die Menschen unter unwürdigen Bedingungen herstellen mussten. Mit der Zugabe „Little Drummer Boy“ verabschiedete sich das Musikerduo unter dem begeisterten  Applaus seiner vielen Zuhörer. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Christmas Mix" mit John und Verena Gillard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen