AA

Christbaum in Flammen: Wohnung in Bregenz komplett zerstört

Mann übersteht Wohnungsbrand in Bregenz mit leichten Verbrennungen.
Mann übersteht Wohnungsbrand in Bregenz mit leichten Verbrennungen. ©APA (Themenbild)
Bregenz. Bregenzer Wohnung nach Brand in Schutt und Asche: Sternspritzer haben am Donnerstag einen Christbaum in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf die Wohnung über, die komplett ausbrannte.

In seiner Wohnung in der Achgasse in Bregenz Vorkloster hatte ein Mann am Donnerstag gegen 18 Uhr einen Sternspritzer am bereits abgeschmückten Christbaum angezündet, wodurch die Tanne Feuer fing. Beim Versuch, den Baum aus dem Fenster des zweiten Stockes zu werfen, entflammte sich der Weihnachtsbaum nur noch mehr.

Die Flammen griffen auf die Wohnung über, die komplett ausbrannte und nicht mehr bewohnbar ist, berichtet die Polizei. Der Mann überstand den Wohnungsbrand mit leichten Verbrennungen an der linken Hand.

Die Freiwillige Feuerwehr stand mit 30 Mann im Einsatz. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Christbaum in Flammen: Wohnung in Bregenz komplett zerstört
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen