AA

Chor- und Orgeltage beginnen heute

19. Chor- und Orgeltage in der Pfarrkirche St. Karl
19. Chor- und Orgeltage in der Pfarrkirche St. Karl ©Gemeindeblatt
Hohenems. Die diesjährigen Hohenemser Chor- und Orgeltage finden vom 9. bis 11. Oktober 2009 in der Pfarrkirche St. Karl statt.

Programm:

Orgelkonzert am Freitag, dem 9. 10.,um 20 Uhr, mit Prof. Roman Summereder

Konzert am Samstag, 10. 10., um 20 Uhr, Orchester „tonart sinfonietta“ der Musikschule Mittleres Rheintal, mit dem Feldkircher Domorganisten Johannes Hämmerle

Chorkonzert am Sonntag, dem 11. 10., um 18 Uhr, steht unter dem Motto: „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“.

Günter Linder, Kulturstadtrat von Hohenems:
Ab diesem Freitag, den 9. Oktober, kommen Musikinteressierte wieder in den Genuss eines besonderen Angebotes. Die Gründung dieses kleinen, aber besonderen Festivals, geht auf Prof. Dr. Edwin Wallmann zurück, welcher die Chor- und Orgeltage 1991 zum ersten Male stattfinden ließ. Im Laufe der Zeit hat sich daraus ein in Fachkreisen anerkanntes Kulturangebot entwickelt, welches alle Jahre am zweiten Wochenende im Oktober mit interessanten Kompositionen und Klangdispositionen auf sich aufmerksam macht. Dieses Wochenende offerieren die Veranstalter Christoph Wallmann und Peter Amann Orgelwerke von Johann Sebastian Bach mit Roman Summereder. Die „tonart sinfonietta“ unter Leitung Markus Pferschers macht am Samstag mit der österreichischen Erstaufführung des Orgelkonzertes von Paul Huber auf sich aufmerksam. Am Sonntag folgen unter dem Motto „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“ neben geistlichen Chorwerken von Mendelssohn-Bartholdy Orgel- und Saxofonimprovisationen, und der Chor „Vocale Neuburg“ bietet mit der „Son of God-Mass“ von James Whitbourn besondere musikalische Leckerbissen. Ich lade Sie herzlich ein, an diesem viel versprechenden Konzertwochenende teilzuhaben!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Chor- und Orgeltage beginnen heute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen