Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Chloraustritt in Feldkirch

©BilderBox
Feldkirch - In Feldkirch rückten am Dienstag 60 Feuerwehrleute zu einem Chloraustritt aus. Es war nur eine geringe Menge Chlor ausgetreten, verletzt wurde niemand.

Am Dienstag gegen 19.00 Uhr nahm eine 46 J. alte Frau im Kellergeschoß ihres Wohnhauses Chlorgeruch wahr. Von der Feuerwehr wurden drei Chlorbehälter, die der Schwimmbadreinigung dienten, entfernt. Vermutlich kam es im Bereich eines Rückstoßventils zu einer geringen Menge an Chloraustritt. Verletzt wurde niemand. Die FW Nofels, Feldkirch-Stadt und Tosters standen mit 60 Mann und 9 Fahrzeugen im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Chloraustritt in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen