China: Grubenunglück fordert 11 Tote

Bei einer Explosion in einem südchinesischen Kohlenbergwerk sind elf Arbeiter ums Leben gekommen. Das meldete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Montag.

Die Ursache der Explosion in dem Bergwerk Bailongshan in der Provinz Yunnan wurde nicht genannt.

Chinas Bergwerke sind die gefährlichsten der Welt: jährlich kommen mehr als 5.000 Bergarbeiter bei Unglücken um, obwohl die Regierung mehrfach angekündigt hat, die Sicherheitsvorkehrungen zu verbessern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • China: Grubenunglück fordert 11 Tote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen