AA

China: Erdbeben der Stärke 5,5

Ein Erdbeben der Stärke 5,5 hat am Donnerstag den Norden Chinas an der Grenze zur Mongolei erschüttert. Über Schäden und Opfer war zunächst noch nichts bekannt.

Das Zentrum der Erschütterung lag etwa 275 Kilometer nordwestlich der Stadt Baotou, wie Seismologen in Hongkong mitteilten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • China: Erdbeben der Stärke 5,5
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen