Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Carte Blanche" – Die neue Konzertreihe der Kulturbühne Ambach

Götzis - Musiker aus Vorarlberg bekommen in der neuen Ambach-Reihe "Carte Blanche" die Einladung und Gelegenheit ihre lang gehegten und am Herzen liegenden Ideen mit Freunden zu verwirklichen.
Mehr Infos zur Kulturbühne Ambach

Den Auftakt in der Kulturbühne Ambach gestaltet der Feldkricher Trompeter Herbert Walser-Breuß am Samstag, den 2. April 2011, ab 20 Uhr . Gemeinsam mit Freunden spannt er an diesem Abend den musikalischen Bogen von sehr intimer Barockmusik über ebenso intime Jazz-Kleinstformationen, über Easy Listening bis zu Popmusik.  

Mit dabei Winnie Brückner, Sängerin aus Berlin, Preisträgerin des Leipziger Jazznachwuchs-Stipendiums und Frontfrau des Vokal-Quartetts „Niniwe“ und der Avantgarde-Popband „glücklich1“. Alfred Vogel, Schlagzeuger und Percussionist aus Bregenz und langjähriger Weggefährte. Benny Omerzell, Pianist und Keyboarder. Thor-Harald Johnsen aus Norwegenan der Barockgitarre und Theorbe.

„Carte Blanche“ ist eine neue Ambach-Veranstaltungsreihe der Marktgemeinde Götzis. Im Herbst 2011 wird die Reihe mit der Musikerin Evelyn Fink, natürlich auch aus Vorarlberg, fortgeführt.

Informationen zu “Carte Blanche” in der Kulturbühne Ambach

Kontakt: +43(0)5523-54949-12  

Eintritt: 19 Euro; Karten bei allen Raiffeisenbanken, Sparkassen und V-Ticket erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • "Carte Blanche" – Die neue Konzertreihe der Kulturbühne Ambach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen