AA

Cantemus feiert …

©Cantemus
Zehn erfolgreiche Jahre sind ein schöner Anlass für ein Fest. Dazu lädt die Chorgemeinschaft Cantemus am 5. Juli, um 19.30 Uhr, in den Gemeindesaal Brand ein.

Vor zehn Jahren wurde aus dem Kirchenchor Bürserberg die Chorgemeinschaft Cantemus gegründet. Nachdem Gerhard Vonach 1998 seine 17-jährige Chorleitertätigkeit beim Kirchenchor Bürserberg beendete übernahm Manfred Längle als erster Chorleiter die Chorgemeinschaft Cantemus und leitete diese bis Herbst 2002. Es folgte die Zeit mit den ProjektchorleiterInnen Annelotte Aichbauer, Gaby Derflinger, Hildegard Großsteiner-Frei und Michael Plangg, bis im Frühjahr 2004 Hildegard Großsteiner-Frei die musikalische Arbeit mit Cantemus begann. Vier bedeutungsvolle Jahre mit vielen Höhepunkten endeten mit den Aufführungen der African Mass im November 2007. Erneut gelang es Obmann Josef Fritsche für das Chorjahr 2007/2008 ein abwechslungsreiches Jahresprogramm mit den ProjektchorleiterInnen Herbert Schwendinger, Theresia Fritsche, Alwin Hagen, Gerhard Vonach und Andreas Lampert zu organisieren.

Ein Grund zum Feiern
Mit Chorleiter Andreas Lampert aus Göfis bereitet sich die Chorgemeinschaft derzeit intensiv auf das Jubiläumskonzert vor. Das Programm beim Jubiläumsabend beginnt mit einem kirchenmusikalischen Teil und endet mit schmissiger weltlicher Chorliteratur. Dazwischen ein kurzer Rückblick und ein unterhaltsames Programm, bei dem sieben von den insgesamt zehn Cantemus-ChorleiterInnen mitwirken. Die BesucherInnen dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Nach dem offiziellen Teil gibt es im Gemeindesaal Brand die Möglichkeit in geselliger Runde den Abend ausklingen zu lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürserberg
  • Cantemus feiert …
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen