AA

Cannabisplantage im Bezirk Gänserndorf entdeckt

Durch einen anonymen Hinweis hat die Polizei von einem Cannabisanbau im Gemeindegebiet von Bad Pirawarth (Bezirk Gänserndorf) erfahren und sich auf die Lauer gelegt.

Gestern, Mittwochabend, wurde ein 47-Jähriger aus dem Bezirk dabei ertappt, als er mit dem Fahrrad zu einem der Plätze fuhr, um die Pflanzen zu gießen. Der Verdächtige zeigte sich geständig, so die NÖ Sicherheitsdirektion.

In seinem Wohnhaus bzw. auf seinem Grundstück wurden weitere Pflanzen und Samen sichergestellt. Der Mann, der bereits 2003 diesbezüglich angezeigt worden war, gab an, auch in den vergangenen zwei Jahren für den Eigenbedarf Cannabispflanzen gezogen zu haben. Die diesjährige “Ernte” hätte bis zu 3.000 Gramm getrocknetes Blütenmaterial mit einem Straßenverkaufswert von rund 25.000 Euro ergeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Cannabisplantage im Bezirk Gänserndorf entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen