Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Canaletto-Blick" verschwunden: Polizei sucht nach Riesen-Bühnenbild

Das sieben mal 3,5 Meter große Bild ist abgängig.
Das sieben mal 3,5 Meter große Bild ist abgängig. ©LPD Wien
Die Wiener Polizei sucht nach einem fast 25 Quadratmeter großem Bühnenbild. Der "Canaletto-Blick" ist seit November abgängig.

Die Wiener Polizei sucht nach einem knapp 25 Quadratmeter großen Bühnenbild, das offenbar im November verschwunden ist. Die Fahndung nach dem Bild, das den “Canaletto-Blick” von Bernardo Bellotto vom oberen Belvedere zeigt, wurde nun auf der Homepage des Bundeskriminalamts veröffentlicht. Details zum Abhandenkommen des sieben mal 3,5 Meter großen Bildes konnte die Polizei vorerst nicht nennen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Polizei News
  • "Canaletto-Blick" verschwunden: Polizei sucht nach Riesen-Bühnenbild
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen