AA

Camilla wird „die Queen“ genannt

Camilla Parker Bowles (54), die Freundin des britischen Thronfolgers Prinz Charles (53), wird von ihrer Familie bereits „die Queen“ genannt.

Das hat jetzt einer ihrer Freunde verraten, der Innenarchitekt Nicky Haslam. Wie der „Daily Telegraph“ am Mittwoch berichtete, hat Camillas Schwester Annabel bei den Verwandten den Beinamen „Prinzessin Margaret“, nach der in diesem Jahr verstorbenen Schwester von Königin Elizabeth II. (76).

Das Ganze spiegele aber nicht die Ambitionen der Familie wider, sondern sei scherzhaft gemeint, versicherte Haslam. „Sie nennen sie einfach „die Queen“, nur so zum Spaß.“ Das bedeute nicht, dass sich Camilla bereits auf eine künftige Rolle als Königin an der Seite von Charles einstelle. „Ich glaube nicht, dass ihr dieser Ehrgeiz eigen ist, Königin zu werden“, sagte er. „Sie ist einfach nur glücklich, mit demjenigen zusammen zu sein, den sie liebt.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Camilla wird „die Queen“ genannt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.