Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Calypso und Frechdax - Concerto grosso am Palmsonntag

©Frechdax
Nach dem sensationellen Erfolg bei der Großen Chance der Chöre vor 4 Jahren in Wien gestalteten sich die letzten Jahre äußerst turbulent für die beiden Chöre Frechdax und Calypso. Am Palmsonntag, den 14.4.2019 kommt es um 16.30 Uhr zum großen Heimspiel auf der Götzner Kulturbühne.

Beim heurigen Jahreskonzert werden die jungen Künstler und Künstlerinnen wieder vom Frauenchor Chornetto unterstützt. Drei Chöre und mehr als 100 Stimmen – da ist beste Unterhaltung garantiert.

Die roten Konzert-Kleider mit den weißen Punkten sind mittlerweile zum Markenzeichen des Jugendchors Calypso geworden. Im heurigen „Concerto rosso“ beweisen sie, wie leidenschaftlich sie Musik machen und wie sie mit ihrer Begeisterung das Publikum anstecken können. Die Frechdaxkinder überzeugen mit ihrem großen komödiantischen Talent, während der Frauenchor Chornetto der Mehrstimmigkeit die notwendige Tiefe gibt.

So entsteht ein buntes abwechslungsreiches Programm mit vielen lustigen Liedern, aber auch mit anspruchsvoller mehrstimmiger Chorliteratur. Wohl eine perfekte Einstimmung auf die kommenden Osterferien.

Wer in Zukunft auch ein Frechdax sein will und nicht nur in der Badewanne singen möchte, ist herzlich zur Schnupperprobe nach den Ferien am Sa, 27.4. um 9.00 in der VS Götzis-Berg eingeladen. Informationen dazu gibt es bei Anne Mayer-Weiß 0650/4488223.

Karten für das Konzert sind bei der Buchhaltung Brunner in Götzis unter 05523/64248 oder unter www.calypso-chor.at erhältlich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Calypso und Frechdax - Concerto grosso am Palmsonntag
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen