Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Cäciliakonzert: Kartenvorverkauf beginnt

Die Besucher können sich auf ein tolles Cäciliakonzert 2010 freuen.
Die Besucher können sich auf ein tolles Cäciliakonzert 2010 freuen. ©Stadtmusik Bludenz

Die Stadtmusik Bludenz lädt zum alljährlichen Fixpunkt im Bludenzer Blasmusikjahr.

Um den Besuchern des Cäciliakonzertes heuer die Möglichkeit zu vereinfachen einen guten Platz im Stadtsaal zu sichern, wird der Vorverkauf auf neue Beine gestellt. Ab Montag, den 15. November, gibt es in allen Filialen der Vorarlberger Sparkassen und Raiffeisenbanken die Möglichkeit, Karten für die Konzertaufführungen zu erwerben.
Dirigent Peter Engl hat ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm für die Besucher des Konzertes vorbereitet. Eröffnet wird das Konzert mit schwungvoll, fetzigen Melodien vom Jugendblasorchester “Tonkraftwerk” unter der Leitung von Marina Feurstein.
Die Stadtmusik führt das Publikum anschließend unter dem Motto “Freiheit” mit einigen musikalischen Leckerbissen durch den Konzertabend.
Durch das Programm führt in gekonnter Weise der Ehrenobmann der Stadtmusik Bludenz Mag. Willi Burtscher. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend!

Die Aufführungen finden am Samstag, dem 27. November um 20.00 Uhr und am Sonntag, dem 28. November um 17. Uhr, statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Cäciliakonzert: Kartenvorverkauf beginnt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen