Cabrio in der Garage ausgebrannt

In der Nacht auf Donnerstag kam es in Hohenems zum Brand eines Cabrios in der Dr. Anton Schneider-Straße. Der Wagen wurde durch den Brand im Innenraum völlig zerstört.

Das Cabrio wurde am Montag in der Garage abgestellt – warum der Brand im Innenraum des Wagens ausbrach, ist noch unklar. Bewohner im ersten Stock bemerkten den Brandgeruch und verständigten die Feuerwehr, der Brand erlosch jedoch aus Mangel an Sauerstoff in der Garage noch vor deren Eintreffen. Da die Garage versperrt war, kann Brandstiftung ausgeschlossen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Cabrio in der Garage ausgebrannt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.