Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"C hoch 3" Abschlussfeier

Organisatorin Theresa Feurstein,  Gabriele Leitner (Kreativwirtschaft Austria) und Christoph Jenny (WKV)
Organisatorin Theresa Feurstein, Gabriele Leitner (Kreativwirtschaft Austria) und Christoph Jenny (WKV) ©Sigrid Juen
Jungunternehmer erarbeiteten im Rahmen eines Coachingprogramms spannende Kooperationsprojekte.
C hoch 3 Abschlussfeier

Dornbirn. Einundzwanzig Vorarlberger (Jung-)Unternehmer und Unternehmerinnen bekamen im Rahmen des, von der Kreativwirtschaft Austria in Kooperation mit dem designforum Vorarlberg und der Wirtschaftskammer Vorarlberg durchgeführten Coachingprogramms „C hoch 3“ (Creative Community Coaching) die Möglichkeit, sich unternehmerisch zu professionalisieren und gemeinsam spannende Kooperationsprojekte zu erarbeiten. Die Zertifikate des Coachingprogramms wurden von Wirtschaftskammerdirektor Christoph Jenny feierlich überreicht.

Im Rahmen der Abschlussfeier, die gleichzeitig als Netzwerktreffen für alle ehemaligen „C hoch 3“Absolventen diente, wurden die erarbeiteten Projekte in einer kleinen Ausstellung präsentiert. Die Kooperationsprojekte der Teilnehmer umfassten die Gründung und Umsetzung eines Musikeventhauses für Musiker und solche, die es noch werden möchten. Ein anderes Projekt befasst sich mit der Entwicklung einer neuen Kommunikationsstrategie für die Vorarlberger Berufsfotografen, wieder ein anderes Team produzierte einen Stop-Motion-Film aus Handwerk und 3D-Animation.

Die Leiterin designforums Vorarlberg Theresa Feurstein konnte sich bei dieser Veranstaltung über zahlreiche Besucher freuen, darunter Christoph Jenny (WKV), Gabriele Leitner (Kreativwirtschaft Austria), das Trainerteam Dr. Angelika Gabriel-Ritter und Dr. Bernd Hilby (WISTO), Roland Alton –Scheidl (FHV), Sabine Nigsch (Hypo Vorarlberg), Sibylle Drexel (Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation, WKV), Bianca Goldmann (Coaching, Prozessbegleitung), Filmemacher Clemens Paul und Künstlerin Uta Belina Waeger.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • "C hoch 3" Abschlussfeier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen