AA

Bürgerversammlung erst im Mai

Mehr - und vor allem genauere - Informationen will die Gemeinde Tschagguns über das geplante Fun- und Sporthotel einholen. Erst dann wird die Gemeindevertretung entscheiden.


Dies wurde anlässlich der Gemeindevertretungssitzung von Bürgermeister Guntram Bitschnau erklärt. Bitschnau rechnete offensichtlich mit einem wahren Bevölkerungs-Ansturm bei der Gemeindevertretung, ließ er doch den Sitzungsort vom Gemeindeamt in die Turnhalle der Volksschule verlegen. Allerdings kam lediglich ein gutes Dutzend Tschaggunser, um sich über den Stand des Hotelprojektes zu informieren. Die Mehrzahl der Gemeindevertreter kann sich ein abgespecktes Projekt (rund 80 Zimmereinheiten) vorstellen. Darüber müsse aber in den Gremien und vor allem mit der Bevölkerung noch diskutiert werden. Vor allem die Überlegung der Projektbetreiber einen Veranstaltungssaal und andere kommunale Einrichtungen mit zu realisieren, fand Anerkennung. Es wurde vereinbart, dass nun mit den Projektbetreibern weitere Details abgeklärt werden, eine Bevölkerungsinformation stattfindet und dann die notwendigen Umwidmungen von der Gemeindevertretung behandelt werden.

Die Bevölkerungsinformation wird im Mai stattfinden. Der für kommende Woche geplante Termin (Gründonnerstag) wurde von Bürgermeister Bitschnau abgesagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürgerversammlung erst im Mai
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.