Bürgermusik Götzis ist Landessieger

Dieses Wochenende stand Übersaxen ganz im Zeichen der Blasmusik. Im Gemeindesaal veranstaltete der Vorarlberger Blasmusikverband das Landeswertungsspiel. Landeswertungsspiel

21 Kapellen aus dem ganzen Land stellten sich einer internationalen Jury, die aus Maurice Hamers (Niederlande), Tony Kurmann (Schweiz) und Thomas Doss (Österreich) bestand. Einziger Wermutstropfen: Es hätte, so Obmann Wolfram Baldauf ruhig ein paar mehr sein können. Die Musikvereine, die in verschiedenen Kategorien antraten, bewiesen den zahlreichen Zuhörern aber auch der Jury, dass Vorarlberg blasmusikalisch dennoch im Vormarsch ist. Alle Vereine präsentierten mit ihrem Pflicht- und ihrem Selbstwahlstück musikalische Höchsleistungen. Am Sonntagabend fand im Gemeindesaal in Übersaxen, in dem auch die Wertungsspiele erfolgten die Preisverteilung statt. Die Stufensieger sind das Jugendblasorchester der Stadtmusik Bludenz, der Musikverein Lustenau, die Bürgermusik Götzis 1824 (mit der Höchstpunktezahl) und der Musikverein Egg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürgermusik Götzis ist Landessieger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen