AA

Burger King bald in Dornbirn

Dornbirn - In Dornbirn-Schwefel entsteht Vorarlbergs neue Fastfood-Meile. Nach "Mc Donalds" will nun auch die Restaurant-Kette „Burger King“ im Ländle ihre kulinarischen Spuren hinterlassen.

Das 25. „Burger-King”-Restaurant Österreichs soll schon im Sommer 2009 in Betrieb gehen. Das Restaurant wird 120 bis 140 Sitzplätze haben. 30 Mitarbeiter wird Burger King in Dornbirn beschäftigen. Der Baustart soll bereits im Februar erfolgen. Einsprüche gegen das Bauvorhaben hat es bei der Bauverhandlung am Mittwoch dieser Woche keine gegeben. Der Baubescheid wird bis frühestens Jänner 2009 erwartet.

Drive-In-Möglichkeit

Für das Restaurant wird es auch eine Zufahrt zur Bestellung der Burger direkt aus dem Auto geben. Ob weitere Restaurants in Vorarlberg geplant sind, war nicht zu erfahren. Bei „Burger King” war gestern niemand mehr für eine Stellungnahme erreichbar. Die Fastfood-Kette betreibt weltweit in 65 Ländern rund 11.200 Restaurants. In dem von i+R-Schertler gebauten Gebäude wird es auch eine Filiale von „Fressnapf” (Europas größter Fachmarkt für Heimtierbedarf) geben. Und es werden Büroräumlichkeiten geschaffen. Insgesamt werden rund 1500 Quadratmeter verbaut. Das Projekt hat ein Volumen von rund drei Millionen Euro. Mit der Planung wurde das Architekturbüro Anton Fink in Dornbirn beauftragt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Burger King bald in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen