Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bunter Frauennachmittag des Seniorenclub Bludenz

Beim Frauennachmittag wurde ein buntes Programm geboten.
Beim Frauennachmittag wurde ein buntes Programm geboten. ©Seniorenclub Bludenz
Der Seniorenclub Bludenz hatte wieder zu einem Frauennachmittag eingeladen. Es war eine herrlicher Eindruck, den unsere Mitglieder beim Eintritt in den schön geschmückten Clubraum erwartete.

Nach einem Sektempfang und den Eröffnungsmelodien des Duos Kurt und Horst, konnte Obmann Josef Gantner, eine große Anzahl von über 80 Frauen begrüßen und entbot allen Müttern die besten Wünsche zum kommenden Muttertag. Unser fleißiges Frauenteam servierte dann Kaffee und Kuchen vom großen und vorzüglichen Torten-Büfett. Anschließend führte unser Vorstandsmitglied und Organisatorin Edith Wehinger gekonnt durch den bunten Nachmittag. Zur Einleitung des Nachmittagsprogrammes trugen  Kinder der Volksschule  Bludenz-Mitte  unter der Leitung von Herrn Edwin Wulz und  Frau Marlies Plangg verschiedene Gesangsstücke und Gedichte vor. Besonders beeindruckt hatte das Solostück auf ihrer Violine von der Schülerin und Gewinnerin von Prima la Musika, Rahel Neyer.  Anschließend trugen ein Ensemble der Musikschule unter der Leitung von Frau Elisabeth Schaffenrath ein breites Programm ihres Könnens an der Harfe, am Hackbrett und auf der Zither, vor. Im Anschluss brachte unsere Edith W. eine wahre Muttertagsgeschichte zum Besten. Der Höhepunkt war dann ein humorvoller Schwank, vorgetragen vom Seniorenfrauenquartett Edith, Elisabeth, Inge und Jutta, mit dem Stück „warum sind üsere Kircha leer“ der einen großen Applaus hervor rief. Zum Abschluss spielte nochmals das Musikanten-Duo und begleiteten einige bekannte Melodien zum Mitsingen und der große Applaus war ihnen sicher. Nur zu schnell verging dieser gemütliche Nachmittag Der Seniorenclub Bludenz bedankte sich bei allen Teinehmern mit einer schönen Blumenspende damit dieser Tag noch lange in Erinnerung bleibe.

joga

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Bunter Frauennachmittag des Seniorenclub Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen