AA

Bundeslehrlingswettbewerb: Bronze für Vorarlberger

Salzburg - Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Bodenleger, der vergangene Woche auf der Salzburger BIFO-Messe stattfand, stellten die Vorarlberger Teilnehmer erneut ihr großes Können unter Beweis.

So sicherte sich Marco Hudez (Lehrbetrieb Ludovikus Ferdinand Hagen) den hervorragenden 3. Platz. Der jüngste aller Teilnehmer überzeugte besonders bei den Linoleumarbeiten – und das, obwohl er erst Anfang des 2. Lehrjahres ist.

Der zweite Vorarlberger Teilnehmer, Dragan Matic (Lehrbetrieb Schedler Raumgestaltung, Nenzing), überzeugte die Jury durch ausgezeichnete Parkettlegearbeiten, wurde jedoch aufgrund der Zeitknappheit auf den hervorragenden 7. Rang gereiht.

Innungsmeister KommR Walter Eberle freut sich mit den Vorarlberger Lehrlingen über ihre tollen Leistungen, die zum wiederholten Male zeigen, wie hoch das Ausbildungsniveau in den Betrieben ist. Dass der Beruf des Bodenlegers kreativ ist und Spaß macht, haben die Lehrlinge beim Wettbewerb eindrucksvoll bewiesen.

Quelle: Wirtschaftskammer Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bundeslehrlingswettbewerb: Bronze für Vorarlberger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen