AA

Bundesheer: 68 Rekruten in Schlins angelobt

68 Rekruten angelobt
68 Rekruten angelobt ©VOL.AT/Paulitsch
Schlins  – "Ich gelobe" hieß es am Freitag für 68 Rekruten, die in der Walgaugemeinde Schlins ihren Treueeid auf die Republik geleistet haben.
Bundesheer-Angelobung 2018 in Schlins

Zum Festakt waren auch zahlreiche Fahnenabordnungen des Kameradschaftsbundes und der Ortsvereine sowie viele Familienmitglieder und Freunde erschienen. Im Anschluss an die Angelobungsfeier spielte die Militärmusik Vorarlberg ein Platzkonzert.

Als wegweisend bezeichnete der Landeshauptmann Markus Wallner bei der Angelobung, dass die bereits eingeleitete Schwächung der Bundesheer-Einsatzfähigkeit im Land gestoppt werden konnte.

Die vereinbarte Bundesheer-Stärkung in Vorarlberg umfasst ein eigenständiges Jägerbataillon 23 in der Walgau-Kaserne mit einer zusätzlichen vierten Kompanie sowie ein Militärkommando mit Zuständigkeit für die regionale Truppenführung und Miliz samt Militärmusik.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schlins
  • Bundesheer: 68 Rekruten in Schlins angelobt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen