AA

Bundesfinale wir kommen!

Mit dem zweiten Platz qualifizierte sich auch das BG Dornbirn für das Bundesfinale.
Mit dem zweiten Platz qualifizierte sich auch das BG Dornbirn für das Bundesfinale. ©cth
BG Blumenstraße und BG Dornbirn qualifizieren sich für die BM der Volleyball-Schülerliga.
Bundesfinale wir kommen!

Dornbirn. Vergangene Woche fand der traditionelle Finaltag der Sparkasse Schülerliga im Volleyball in der Messesporthalle 1 in Dornbirn statt. Dementsprechend pulsierend war die Atmosphäre beim 42. Bewerb, der Sportbegeisterung und Spannung pur bot und am Ende mit dem BG Bregenz-Blumenstraße, einen Rekordsieger hervorbrachte. Die Bregenzerinnen gewannen das Turnier bereits zum 17. Mal. Den Vizetitel holten sich die Mädchen des BG Dornbirn mit Betreuerin Barbara Anselmi, die sich im Endspiel ein packendes Duell mit dem Team aus Bregenz lieferten. Trotz der Niederlage konnte auch das BG Dornbirn am Ende jubeln, als Zweitplatzierte qualifizierte man sich ebenfalls für das Bundesfinale.

Heimspiel

Der Ansporn bei den jungen Sportlerinnen war heuer besonders hoch, denn die Schülerliga-Bundesmeisterschaft findet dieses Jahr in Dornbirn statt und da ist es noch einmal eine besondere Ehre das Ländle im Finalturnier zu vertreten. Christoph Neyer, Schulsportreferent vom Land Vorarlberg zeigte sich abschließend sehr erfreut über die motivierten Sportlerinnen, die fairen Duelle und eine rundum gelungene Veranstaltung.

Vom 29. April bis 3. Mai 2019 steigt dann die Bundesmeisterschaft, bei der die Ländle-Volleyballerinnen ihre Erfolgsgeschichte unbedingt fortsetzen wollen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Bundesfinale wir kommen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen