Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bundesfinale des EuropaQuiz 2011 in Vorarlberg

Feldkirch – In drei Etappen findet noch bis Freitag das Bundesfinale des EuropaQuiz 2011 in Feldkirch statt. Die Vorarlberger Schüler schlagen sich derzeit noch tapfer, wie Markus Amann im VOL Live-Interview berichtet.
Interview mit Markus Amann, Organisation Vorarlberg

In Form eines Quiz führt das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur im Schuljahr 2010/2011 das Quiz Politische Bildung als “EuropaQuiz 2011” durch. Dieses Jahr ist das Bundesland Vorarlberg Gastland für das Bundesfinale. „Zuerst wird auf Schulebene und dann auf Landes- und Bundesebene das Quiz ausgetragen“, schildert Markus Amann vom Gymnasium Feldkirch, welchem die Organisation und Koordination der Veranstaltung in Vorarlberg obliegt.

EuropaQuiz: Das sind Themen

Anlässlich des “EU-Jahres 2010 zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung” greift auch das “EuropaQuiz 2011” diese Thematik auf. Die Kerninhalte werden jährlich angepasst, wobei dieses Jahr sich die Frageschwerpunkte nach diesen Themen richteten:

• Österreich und Europa nach 1945
• Wirtschaft, Gesellschaft, Migration und Integration in unserer globalisierten Welt
• Aktuelles Weltgeschehen
• Ressourcen, Nachhaltigkeit, Entwicklung und Konsumverhalten
• Internationale Friedenssicherung

Pro Team gibt es sechs Teilnehmer, wobei Fragen sich nicht ausschließlich auf Fakten reduzieren lassen. Schüler ab der 8. Schulstufe können an diesem Wettbewerb teilnehmen und heute Abend wird das Finale zu dem Quiz in Feldkirch seinen Höhepunkt finden.

Video: Interview mit Markus Amann, Organisation Vorarlberg

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bundesfinale des EuropaQuiz 2011 in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen