Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe kehren nach Vorarlberg zurück

Feuerwehrjugend Gisingen bei den Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben in Salzburg.
Feuerwehrjugend Gisingen bei den Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben in Salzburg. ©ÖBFV
Bericht der Ortsfeuerwehr Gisingen:    Vom 29. August bis 31. August fanden in Tamsweg / Salzburg die 20. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Zwar konnten sich die Jungs und Mädels der Feuerwehrjugend Gisingen heuer knapp nicht für diese österreichweiten Bewerbe qualifizieren, jedoch war trotzdem eine große Abordnung bei diesen Bewerben mit dabei. Der Grund war die Fahnenübergabe an den nächsten Veranstalter im Rahmen der Schlussfeier.
Feuerwehrjugend Gisingen bei den Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben in Salzburg

 

Diese Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe werden alle zwei Jahre ausgeführt und zählen mit ca. 500 Jugendlichen zu einer der größten Jugendveranstaltungen in Österreich. Im Jahr 2016 kommen diese Bewerbe wieder zurück ins schöne Ländle.

Die Feuerwehr Feldkirch-Gisingen und die Stadt Feldkirch werden gemeinsam mit dem Landesfeuerwehrverband Vorarlberg die 21. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe austragen und freuen sich jetzt schon auf diese Veranstaltung.

Eine Abordnung der Feuerwehr Feldkirch-Gisingen, welche als Organisatoren dieser Bewerbe fungieren, war bei den diesjährigen Bewerben vor Ort und machten sich ein Bild dieser Veranstaltung.

In den nächsten Wochen bzw. Monaten werden sich mehrere Arbeitsgruppen bilden und die Organisation für die 21. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe in Feldkirch-Gisingen 2016 beginnt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe kehren nach Vorarlberg zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen