Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs siegen gegen die Roten Bullen

Die Dornbirner durften auch heute in Salzburg jubeln.
Die Dornbirner durften auch heute in Salzburg jubeln. ©GEPA
Die Bulldogs Dornbirn jubelten im Auswärtsspiel bei Red Bull Salzburg mit dem 2:1 über den dritten Sieg in Folge.

Nach zuletzt zwei Siegen ging es für die Bulldogs aus Dornbirn heute zu den Roten Bullen aus Salzburg. Diese waren nach der 3:4-Niederlage in Dornbirn kurz vor dem Jahreswechsel auf Revanche aus und machten von Beginn weg Druck. In der 5. Minute sorgte Hughes im Powerplay mit einem Schuss unter die Querlatte für das frühe 1:0 für Salzburg. Doch die Dornbirner schlugen schon in der 12. Minute zurück: Nach einem Missverständnis in der Defensive der Salzburger stocherte Reid den Puck zum 1:1 in das Tor. Mit diesem Spielstand ging es auch in die erste Pause.

Im zweiten Abschnitt waren es erneut die Salzburger, die mehr vom Spiel hatten und die Bulldogs unter Druck setzen konnten. In der 30. Minute waren es aber wieder die Dornbirner, die für den nächsten Treffer sorgten – Neubauer gelang nach einem Abpraller von der Bande für das 1:2. In weiterer Folge verteidigten die Gäste aus dem Ländle die Führung auch in einer Unterzahl-Situation erfolgreich und gingen mit der knappen Führung in die 2. Pause.

Dornbirn bringt Sieg über die Zeit

Nachdem die Dornbirner zu Beginn des letzten Abschnittes eine Unterzahl schadlos überstanden hatten, bot sich in zwei Überzahl-Situationen sogar die Möglichkeit auf die Entscheidung. Da sich aber auch die Hausherren im Penalty-Killing sehr gut anstellten, blieb es beim 1:2. In der Schlussphase versuchten die Salzburger noch einmal mit viel Druck den Ausgleich zu erzwingen. Die Bulldogs ließen jedoch nicht mehr viele gefährliche Chancen zu und brachte den knappen Sieg über die Zeit. Mit dem dritten Sieg in Folge, dem zweiten gegen die Salzburger innerhalb weniger Tage, setzten sich die Dornbirner in der Tabelle an die 8. Stelle.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Bulldogs siegen gegen die Roten Bullen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen