AA

Bulldogs kassieren klare Niederlage im Westderby

Trainer Suikkanen musste mit seinem Team die nächste Niederlage einstecken.
Trainer Suikkanen musste mit seinem Team die nächste Niederlage einstecken. ©GEPA
Die Bulldogs aus Dornbirn mussten sich im heutigen Heimspiel den Innsbrucker Haien mit 2:5 geschlagen geben.

Nach dem Sieg gegen Graz gingen die Bulldogs aus Dornbirn mit gesteigertem Selbstvertrauen in das Heimspiel gegen die Innsbrucker Haie. Besonders für die Gäste war das Spiel wichtig, um die Chance auf die Playoff-Plätze zu wahren. Nachdem eine Unterzahl noch unbeschadet überstanden wurde, sorgte Leavens in der 11. Minute für das 0:1. In weiterer Folge agierten die Defensiv-Reihen sehr gut und ließen wenig zu. 33 Sekunden vor dem Ende gelang Ruzicka doch noch der Ausgleich. Doch 3 Sekunden vor dem Ende schoss Huntebrinker die Haie wieder in Führung.

Innsbruck agierte zu abgeklärt

Im zweiten Abschnitt gelang Macierzynski bereits kurz nach Wiederbeginn der erneute Ausgleich. Im Anschluss blieb das Tempo hoch, auch wenn es nicht viele Chancen gab. Je länger das Drittel dauerte, umso mehr setzten sich die Gäste wieder im Bulldogs-Drittel fest und gingen durch Feldner (35.) zum dritten Mal in Führung. Kurz darauf verhinderte Lundin mit zwei starken Paraden einen größeren Rückstand.

Zum Start des letzten Drittels erhöhte Dostie (42.) auf 2:4. In weiterer Folge versuchten die Bulldogs noch einmal alles, um zurück ins Spiel zu kommen und kamen auch zu einigen Möglichkeiten. Doch die Innsbrucker agierten am heutigen Abend zu abeklärt, erhöhten per Empty-Net-Treffer durch Lattner noch auf 2:5 und jubelten über einen wichtigen Auswärtssieg. Für die Bulldogs geht es am Sonntag auswärts beim KAC weiter.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Bulldogs kassieren klare Niederlage im Westderby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen