Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs gelingt Revanche gegen Fehervar

Die Bulldogs jubelten heute über eine gelungene Revanche.
Die Bulldogs jubelten heute über eine gelungene Revanche. ©GEPA
Nur zwei Tage nach der klaren 1:9-Niederlage bei Fehervar gelang den Dornbirn Bulldogs mit dem 3:2-Sieg im heutigen Heimspiel die schnelle Revanche.

Nachdem sich die Bulldogs am Sonntag Fehervar klar mit 9:1 geschlagen geben musste, gab es gleich heute im Heimspiel die Chance zur Revanche. Und das Spiel begann sehr gut: Bereits nach vier Minuten sorgte Macierzynski für das 1:0. Kurz darauf musste Rapuzzi jedoch auf die Strafbank und Fehervar nutzte die Überzahl durch Yogan zum 1:1 (7.). Nur zwei weitere Minuten später sorgte Bau Hansen wieder für das 2:1 für die Bulldogs. Obwohl in weiterer Folge weitere Chancen vorhanden waren, ging es mit der knappen Führung in die erste Pause.

Offenes Duell im 2. Drittel

Im zweiten Drittel gelang Fehervar nach nur vier Minuten durch Kaijomaa der schnelle Ausgleich. In weiterer Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes und hart umkämpftes Spiel und es dauerte bis zur 36. Minute bis zum nächsten Treffer - Macierzynski erzielte das 3:2. Da kurz darauf Rapuzzi eine große Chance liegen ließ, ging es mit diesem Spielstand in die zweite Pause.

Im letzten Drittel erhöhte Fehervar von Beginn weg den Druck - die Bulldogs hielten aber mit viel Kampf dagegen und verteidigten die knappe 3:2-Führung. Strafzeiten auf beiden Seiten brachten gegen Ende nochmal ordentlich Spannung in die Partie. Doch Rinne hielt den Sieg auch in der Schlussphase fest. Durch diesen Sieg bleiben die Chancen der Dornbirner auf einen der ersten drei Plätze in der Qualification Round aufrecht.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Bulldogs gelingt Revanche gegen Fehervar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen