Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs besiegen den Rekordmeister

Heimerfolg des DEC
Heimerfolg des DEC ©GEPA
Der Dornbirner EC gewinnt nach drei Jahren wieder ein Heimspiel gegen den KAC.

Ticker Nachlese

Nach dem Heimsieg gegen Linz sollten es für den Dornbirner EC auch heute gegen Rekordmeister KAC am Ende drei Zähler sein. Mit 3:1 gewannen die Bulldogs auf eigenem Eis gegen die Kärntner.

Die Rotjacken begannen stark, erarbeiteten sich im Startdrittel Vorteile, ohne jedoch zu einem Torerfolg zu kommen. Im Mittelabschnitt durften dann die Gastgeber über den ersten Treffer des Abends jubeln, Straka erzielte das 1:0.

Nur kurz später glich Obersteiner für den KAC aus, damit stand es auch nach 40 Minuten Unentschieden. Die Entscheidung fiel dann dank zweier Treffer zu Gunsten der Bulldogs. MacKenzie traf in Überzahl zum 2:1 (48.), für die Entscheidung und den 3:1-Endstand sorgte dann Yogan nach einem Abpraller.

Bereits am Sonntag geht es für die Messestädter mit einem Heimspiel weiter, Gegner ist dann Fehervar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Bulldogs besiegen den Rekordmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen