AA

Bürgerforum Vorarlberg: Das bewegt derzeit die BürgerInnen in Bregenz

Beim Kinderspielplatz wird das Häuschen vermisst. Zudem haben zwei Bürgerforums-Teilnehmer auf zwei gefährliche Übergänge hingewiesen.
Beim Kinderspielplatz wird das Häuschen vermisst. Zudem haben zwei Bürgerforums-Teilnehmer auf zwei gefährliche Übergänge hingewiesen.
Bregenz - Zahlreiche Meldungen sind im Bürgerforum Vorarlberg für Bregenz eingegangen. Besorgte Bürger haben unter anderem auf gefährliche Stellen für Kinder aufmerksam gemacht. Die Stadt Bregenz hat sich im Bürgerforum Vorarlberg dazu noch nicht geäußert.

Hildegard Schweinberger fragt im Namen von vielen Kindern: “Wo ist das schön bemalte Häuschen hin?” Der Kinderspielplatz zwischen Casino und Beachbar ist bei “Groß und Klein” sehr beliebt und das kleine Häuschen für viele ein Fixpunkt bei jedem Besuch.

Gefahrenhinweis: “Bevor etwas Schlimmes passiert”

Zudem sind zwei weitere sehr wichtige Hinweise eingegangen. Zum einen handelt es sich um einen Zebrastreifen beim Gasthof Lamm. Hier hat Bürgerforums-TeilnehmerIn I. Murtinger auf eine sehr gefährliche Stelle aufmerksam gemacht und wünscht sich eine geschwindigkeitsredzuierende Maßnahme “bevor etwas Schlimmeres passiert”. Der Zebrastreifen sei stark frequentiert, vor allem von Kindern und älteren Menschen.

“Mit Kindern gefährlich”

Ein weiterer gefährlicher Übergang ist laut Martin Ölz zwischen dem Seecamping und dem Badebereich am See zu finden. Hier fehle es an einem sicheren Fußgängerübergang. “Der Radweg, der dort durchläuft, ist gerade mit Kindern sehr gefährlich”, schreibt Ölz.

Mitdiskutieren und Probleme im Bürgerforum Vorarlberg melden!

Interaktive Karten mit Meldungen aus Bregenz

Plattform für engagierte Bürger

Das Bürgerforum Vorarlberg ist die größte, unabhängige Plattform für engagierte BürgerInnen. Es gibt in Ihrer Gemeinde etwas zu verbessern und die Gemeindeverwaltung sollte davon erfahren? Formulieren Sie im Bürgerforum Ihre Kritik. Mit Hilfe des Bürgerforum Vorarlberg können Sie Ihr Anliegen schnell, einfach und unkompliziert melden. Ihre Meinung hat Gewicht. Die zuständigen Gemeinde-Verantwortlichen haben direkte Einsicht ins Bürgerforum und können sich um Ihr Anliegen kümmern. Zudem werden die Redaktion von VN und VOL.AT Ihr Anliegen genau verfolgen und berichten.

Bürgerforum mobil verfügbar

Das Bürgerforum Vorarlberg ist natürlich auch mobil auf Ihrem Smartphone verfügbar: Mit der neuen App können Sie alles sofort und unbürokratisch melden. Einfach die App herunterladen und schon geht’s los.

So einfach geht’s:
– App gratis laden
– Foto direkt aus der App machen
– kurzen Kommentar hinzufügen
– Ort ist bequem per GPS ermittelt oder kann wahlweise manuell angegeben werden
– absenden

Apple Smartphone? Hier geht’s zum Download

Bürgerforum_iPhone_NeuerBeitrag
Bürgerforum_iPhone_NeuerBeitrag

Android Smartphone? Hier geht’s zum Download

Bürgerforum_Android_NeuerBeitrag
Bürgerforum_Android_NeuerBeitrag

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bürgerforum Vorarlberg: Das bewegt derzeit die BürgerInnen in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.