Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bücherflohmarkt der Pfarre Mariahilf

Beim Bücherflohmarkt der Pfarre Mariahilf ist für jeden Geschmack etwas dabei
Beim Bücherflohmarkt der Pfarre Mariahilf ist für jeden Geschmack etwas dabei ©Katarina
Bregenz. Bücherwürmer kamen heute beim Bücherflohmarkt der Pfarre Mariahilf, der im Rahmen des „Vorklöschtner Östermärktles“ stattfand, voll auf ihre Kosten. Über 5000 Bücher warteten dort auf neue Besitzer.
Bücher vom Flohmarkt

Das Angebot wurde gut angenommen und die meisten der vielen Besucherinnen und Besucher gingen mit mehr als einem neuen Buch nach Hause. Leseratten kamen bei dem tollen Buchangebot nicht nur voll auf ihre Kosten, sondern konnten sich danach auch mit leckeren Speisen, einem Gläschen Wein oder Limonade verwöhnen lassen. Der Preis für jedes Buch beträgt ein Euro und die teils antiken Exemplare sind wie in einer Buchhandlung in verschiedene Kategorien unterteilt. So ist es für Interessierte nicht schwer schnell das Richtige zu finden. Der Flohmarkt öffnete seine Pforten nicht nur heute, sondern ist auch jeden Mittwochabend und Samstagvormittag öffentlich zugänglich. In den Katakomben der Mariahilf-Kirche findet man neben zahlreichen Büchern auch andere nützliche Dinge. Der Erlös kommt der Pfarre zugute.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bücherflohmarkt der Pfarre Mariahilf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen