Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Budget-Plus um 14 Prozent für Landes-Hochbau

Schwarzach - "Der Landesvoranschlag 2008 für den Hochbau ermöglicht wieder kräftige Investitionen und damit deutliche Impulse für die heimische Bauwirtschaft und das Gewerbe", informiert Hochbaulandesrat Dieter Egger.

Weiterhin werde besonderer Wert darauf gelegt, die Wertschöpfung in der Region zu halten. Nächstes Jahr stehen 45,3 Millionen Euro zur Verfügung – eine Steigerung um knapp 14 Prozent gegenüber heuer. Damit ist die Realisierung wichtiger Projekte sichergestellt, so Egger.

Mit 32,5 Millionen Euro dominieren die Krankenhäuser das Hochbaubudget. “Durch die enormen Investitionen in die bauliche Infrastruktur werden die Voraussetzungen für qualitative Verbesserungen im medizinischen Angebot und optimierte Leistungsspektren geschaffen”, sagt Egger. Die Vorarlberger Spitalslandschaft befinde sich derzeit in Aufbruchstimmung. So werden 2008 allein in den Neubau in Bludenz und in Umbau und Sanierung in Hohenems etwa 8,7 Millionen Euro investiert, in Bregenz stehen die Bauetappen 6 und 9 mit zwei Millionen Euro bevor, während der neue Westtrakt bereits kommenden Jänner bezogen wird.

Neben den Krankenhäusern setzt der Voranschlag 2008 mit 4,7 Millionen Euro im Bereich der Schulen und Heime, 1,7 Millionen Euro bei den Bauten für kulturelle Zwecke und 6,3 Millionen Euro bei den Amtsgebäuden und Gutshöfen deutliche Akzente. Dadurch werden wichtige Projekte wie der Neubau des Vorarlberger Landesmuseums, der neuen Rettungs- und Feuerwehrleitstelle sowie die Sanierung und Adaptierung der Landessonderschule Jupident ermöglicht.

Mit diesem Budget nehme das Land Vorarlberg seine Verantwortung für eine solide Infrastruktur im Öffentlichen Hochbau wahr, sagt LR Egger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Budget-Plus um 14 Prozent für Landes-Hochbau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen