AA

Buchungslage zu Weihnachten in Vorarlberg "sehr gut"

Vorarlbergs Wintersportregionen freuen sich über eine "sehr gute Buchungslage" über die Weihnachtsfeiertage und Neujahr. In Lech am Arlberg ist die Woche zwischen Weihnachten und Silvester derzeit ausgebucht, auch im Montafon und im Bregenzerwald ist man über die Buchungslage sehr erfreut.

Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise seien noch nicht zu spüren, erklärten die Verantwortlichen bei einem Rundruf der APA.

Zur guten Stimmung in den Tourismusorten trug auch der gelungene Saisonstart bei. “Der Start war ideal, der Saisonkartenverkauf sehr gut”, sagte etwa Ulrike Marte vom Bregenzerwald Tourismus. Lisa-Maria Beck (Lech Zürs Tourismus) berichtete von einem “Gästeandrang wie im letzten Jahr”. Der Schnee sei früh genug gekommen, noch sei alles in Ordnung. Und auch Arno Fricke (Montafon Tourismus) bekannte: “Bis jetzt dürfen wir uns nicht beklagen.” Im Endeffekt werde sich die Tourismus-Branche von der Finanz- und Wirtschaftskrise aber nicht abkoppeln können.

Der Trend gehe weiter dahin, dass immer noch kurzfristiger gebucht werde, sagte Beck. Für Weihnachten, Silvester oder auch die Faschingswoche gelte dies aber praktisch nicht. “Diese Zeiten sind immer gut gebucht”, so Beck.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Buchungslage zu Weihnachten in Vorarlberg "sehr gut"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen